• ,  

    Delfin

    Der Geist des Delfins ermöglicht die Kommunikation und ist in den Stimmbändern lokalisiert. Er erkennt die Wahrheit und weiß sich auszudrücken. Schamanen, die Kreativ mit der Wahrheit umgehen, treiben Schabernack und Streiche, um den Delfin zum Lachen zu bringen. Die…

  • ,  

    Drache

    Der Geist des Drachens strotzt vor Selbstbewusstsein und Willenskraft. Er ist zwischen den Brustbein und dem Bauchnabel lokalisiert. Schamanen, die das innere Feuer gebändigt haben, strahlen Selbstwirksamkeit, Durchsetzungsvermögen und Gelassenheit aus. Sie sind die Bewahrer des Friedens. Die Verbindung wird…

  • ,  

    Eule

    Der Geist der Eule thront über an der Krone des Kopfes und hat die Möglichkeit kosmische Energien zu sehen. Schamanen, die sich ihrer menschlichen Hülle entledigt haben, erreichen die Erleuchtung und das Heimkommen des Geistes. Die Verbindung wird schwächer durch…

  • ,  

    Hund

    Der Geist des Hundes fühlt die Gefühle der anderen Tierwesen und weiß sich zu verhalten. Er ist im Herzen lokalisiert. Schamanen, die sich anderen in Not öffnen, strahlen Optimismus aus und zeigen sich offen für jede Herausforderung. Die Verbindung wird…

  • ,  

    Katze

    Der Geist der Katze zeigt den inneren Sturm und die Lebensfreude. Sie ist Beckenraum und in den Reproduktionsorganen lokalisiert. Schamanen, die sich ihrer Sexualität und Impulsivität hingeben, erreichen Ausgeglichenheit und strahlen Selbstbewusstsein aus. Die Verbindung wird schwächer durch Aggression, Hass,…

  • ,  

    Rabe

    Der Geist des Rabens sieht und erkennt das Verschwimmen zwischen Realität und Fantasie. Er ist zwischen den Augen wie ein drittes Auge lokalisiert. Schamanen, die die Dunkelheit verbannen, erreichen Idealismus,Fantasie und einen wachen Verstand. Die Verbindung wird schwächer durch Kopflastigkeit,…

  • ,  

    Schildkröte

    Der Geist der Schildkröte bringt Ruhe und Stabilität. Sie ist in der Wirbelsäule lokalisiert. Schamanen, die für Stabilität sorgen, erhalten eine lange Lebensdauer, Stabilität und Durchsetzungskraft. Die Verbindung wird schwächer durch Existenzängste, Trägheit, Unsicherheit und Materialismus.

  • ,  

    Sieben Geister

    Das Konzept “Gott” gibt es in Raidho-1 nicht. Es gibt die Überlieferungen, die einen Urknall beweisen und das Konzept der Planeten erklärt. Die Völker entstanden laut Überlieferung durch einen gemeinsames Projekt von sieben himmlischen Geistern, die Wesen erschaffen. Sie sollen…